Offener Ganztag der Grundschule Stadtfeldmark

              

Einweihungsfeier des Ganztages an der Grundschule Stadtfeldmark 2008                                       
Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist die Grundschule Stadtfeldmark auch Offene Ganztagsschule.
 
Zurzeit besuchen 56 Kinder die OGS und werden von montags bis freitags von 7.30 Uhr (Betreuung) bis 16.00 Uhr (Ganztag) betreut. Auch in den Ferien ist eine Betreuung der Kinder fast durchgehend gewährleistet.
 
Offene Ganztagsschule (OGS) ...
 
das heißt für uns auch den Lernraum Schule als  einen Lebensraum Schule für und mit den Kindern zu gestalten. Nach dem Unterricht findet eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte und pädagogisches Personal statt. Hier lernen die Kinder in einem angemessen  Zeitrahmen eigenständiges Arbeiten.


     


In der OGS gibt es täglich, ein frisches warmes Mittagessen. Der Essensplan wird von den Kindern aktiv mitgestaltet und hängt in der OGS, für jeden jederzeit einsehbar, aus.
Gegen 15 Uhr bieten wir eine  zusätzliche kleine Mahlzeit - die Kaffeepause - an, die von den Kindern mit zubereitet wird. Hier geht das Angebot von Müsli über Kuchen (selten!) zu Obst (oft!).
 
Im Nachmittagsbereich haben die Kinder die Möglichkeit an unseren vielfältigen AG Angebot teilzunehmen und /oder die große Auswahl an attraktiven Spiel- und Bastelmaterialien zu nutzen.
 
Die Spielmaterialien reichen von vielen Gesellschaftsspielen und Lego, einer Bastel-Ecke, einer Puppenecke bis hin zu ansprechenden Draußenspielgeräten wie Gocarts, Roller und Pedalos.
Im Außenbereich verfügen wir über eine Fußballwiese, einen Spielplatz und Sandkasten mit Zugang zu einer Wasserpumpe.

 

 

 

 

 

 

Impressum